23.06.2014

EnergieKOMPAKT: Hydraulischer Abgleich integriert

Eine energetische Gebäudesanierung oder eine Heizungserneuerung ist nach Angaben von ENVISYS heute ohne einen hydraulischen Abgleich nicht mehr denkbar. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fordert nach Meinung des Anbieters von Energieberatungs-Software in deren Förderbedingungen diese Leistung zu Recht, denn durch einen hydraulischen Abgleich kann über 10 Prozent Energie eingespart werden. ...

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in der Fachzeitschrift unabhängiger Energieberater Energie KOMPAKT, Ausgabe 6-7/2014, Seite 39.

 

Artikel lesen

zum Fachmagazin »

 
ENVISYS · Prellerstraße 9 · 99423 Weimar
Start · Impressum · Sitemap · AGB